Erste Deutsche Glockenwanderweg

Deutsche Glockenwanderweg

Tourenbeschreibung

Am 18. April 2015 wurde der erste deutsche Glockenwanderweg eingeweiht. Dieser Erlebniswanderweg von rund 23 km Länge erzählt an 16 Stationen viel über die Kulturgeschichte unserer erzgebirgischen Heimat hier im Spielzeugwinkel. Außerdem werden Sie mit fantastischen Ausblicken auf Täler und Höhen bis hinüber zum böhmischen Kamm belohnt. Im Großen und Ganzen kann man festhalten, dass sich der Weg in dem Jahr gut etabliert hat.

Mehrere tausend Wanderer sind inzwischen den Rundweg abgelaufen. Als Dauergast in unserer Region können sie sich über völlig neue Eindrücke und Blickwinkel freuen. Sind sie das erste Mal Gast bei uns, bekommen sie hier Appetit auf mehr. So wie tönende Glocken im Dreiklang ihre Vollendung finden, so erleben sie auf diesem ersten deutschen Glockenwanderweg einen Dreiklang von Natur, Wandern und Geschichte.

Wandern Rund um Seiffen

Sehenwürdigkeiten:

  • Glockengeläut Kirchen Deutschneudorf/Deutscheindsiedel
  • Kapelle am Weg
  • Seiffener Binge
  • Erzgebirgisches Freilichtmuseum
  • Sportwelt Preußler
  • Bergkirche Seiffen
  • Abenteuer Bergwerk Bernsteinzimmer

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 23,1 km
Dauer: 6:20h
Aufstieg: 411m
Abstieg: 411m

Glockenwanderweg-karte